DE - ENG

Design Weinhandlung



Das Projekt umfasst die Einrichtung einer Weinhandlung in einem Geschäftsgebäude in der Provinz Triest. Der Entwurf zielt darauf ab, eine Taverne in Italien in den 60er Jahren zu reproduzieren, in der Holz (Fässer) mit Verweisen auf Wein und typische Aromen der Gegend vorherrschten. Der vorgeschlagene Stil ist landestypisch und wird durch die Verwendung eines natürlichen Materials wie Holz hervorgehoben, das den ganzen Raum bedeckt und mit einem Ölfinish versehen ist.