DE - ENG

Parapharmazie Möbel



Das Projekt umfasst die Einrichtung einer Parapharmazie in einem Geschäftsgebäude in der Provinz Triest. Die Gestaltungsidee wurde um einen 360 Grad nutzbaren Shop mit einer zentralen, geschwungenen Theke entwickelt. Die Produkte werden hauptsächlich auf Glasregalen ausgestellt, die auf mit Zebrano-Essenz bedeckten Wandregalen angebracht sind. In der Zwischendecke befindet sich ein quadratischer, leuchtender Einschnitt, der die Form des Raumes unterstreicht und den Weg in Deckenhöhe neu vorschlägt. Die Hängelampe über der Verkaufstheke ist Design.