DE - ENG

Projekt Villa smart



Das Projekt betrifft eine private Villa mit relativem Außenraum in einem Berggebiet in der Provinz Bergamo. Intern haben wir uns um die detaillierte Gestaltung der Haupträume gekümmert: ein offener Eingangsbereich, der eine doppelt so hohe Küche/Wohnzimmer mit einem Mehrzweckbereich sowie ein Büro im ersten Stock, das Hauptschlafzimmer mit angeschlossenem begehbaren Kleiderschrank und eigenem Bad, das Servicebad und das Bad mit einer finnischen Sauna im ersten Stock umfasst. Das Designkonzept zielt darauf ab, ein modernes und funktionales Haus zu schaffen, das Emotionen vermittelt und an die Tradition der Berghäuser anknüpft. Dazu wurden natürliche Materialien wie gesägtes Holz und gespaltener Stein mit glatten Oberflächen und LED-Lichtschnitten kombiniert, um die Atmosphäre des Hauses durch indirektes Licht zu verstärken. Dreh- und Angelpunkt des großen, doppelt hohen Wohnbereichs, dem Hauptraum der gesamten Villa, ist ein dreiseitiger Kamin, der den Küchen- und Essbereich trennt, aber optisch mit dem Entspannungsbereich verbindet. Ein Plus der Villa ist der Einsatz von Hausautomation bei der Verwaltung des Hauses, ein intelligentes und technologisches Haus im Einklang mit den Bedürfnissen des modernen Lebens.