DE - ENG

Neues Restaurantprojekt



CIVICO 6 ist das Projekt einer 360-Grad-Umgestaltung eines Restaurants in Dalmine in der Provinz Bergamo. Der Entwurf sieht eine vollständige Renovierung vor, die das Zwischengeschoss, einen kleinen Raum im Untergeschoss und den Außenbereich umfasst. Eine Änderung des Aussehens, die das Restaurant völlig verändern wird: Die Designphilosophie konzentriert sich auf die Neugestaltung der Innenräume, ohne in die architektonische Struktur einzugreifen. Ziel war es, ein neues Konzept zu schaffen, das in der Lage ist, das verfügbare Volumen zu erhöhen. Wenige Materialien und klare Linien, die sich wie ein roter Faden durch den ganzen Raum ziehen: 1) HOLZ - Trennwände in vertikalen Holzleisten markieren den Raum, sie trennen, aber schließen sich nicht dem Blick, sie werden auch in einem Teil der Decke aufgenommen, um eine intimere Atmosphäre zu schaffen; 2) EISEN - Eisenröhren schaffen minimale offene Ausstellungsstrukturen, um die ausgestellten Produkte aufzuwerten, und Kuben für Scheinwerfer an der Decke; 3) STEIN - Die Bartheke sieht wie ein Monolith aus Corian aus, in Übereinstimmung mit der Geometrie des gesamten Mobiliars. Das Untergeschoss ist als exklusiver Raum konzipiert, zwei Tische aus rohem Holz sind die Protagonisten des Raumes, zusammen mit ausgestatteten Cortenwänden für Weinflaschen. Außen wurde eine Metallstruktur entworfen, komplett mit Deckenjalousien und Rollos in den vertikalen Wänden.