DE - ENG

Mediterraneum Projekt



Projekt des Restaurants Mediterraneum in Congresbury, einem Dorf in der Provinz Bristol im Vereinigten Königreich. An dem Namen, der für das Restaurant gewählt wurde, kann man sofort den starken mediterranen Einfluss der Geschichte und der Zivilisationen erkennen, die entlang des Mittelmeers gelebt haben und immer noch leben. Unsere Designphilosophie wird von der Atmosphäre beeinflusst, die wir diesem Projekt verleihen wollen, ein neoklassizistischer Stil, der jedoch in einem zeitgenössischen Schlüssel wieder aufgegriffen wird. Unser Entwurf will vermitteln, dass der Klassizismus immer aktuell ist: Eine helle Boiserie umspannt den gesamten Raumumfang und wird von Stilsäulen, Majolika- oder Cracklè-Gemälden, Tapeten, Trompe-l'oeil und gemalten Gemälden geprägt. Der Raum wird noch intimer und faszinierender durch Ausblicke, die durch Fenster im florentinischen Stil und die Mosaiken, die als Verkleidung für die beiden Kamine verwendet wurden, gesehen werden können. Im Restaurant befindet sich ein Weinkeller, ein einzigartiger Ort zur Verkostung von Wein und typischen Produkten, in dem das natürliche Holz und das hinterleuchtete Gemälde von Bacchus Ebbro, dem Gott des Weins, die Hauptdarsteller sind. Der Entwurf des Studios ist auch der Eingangsbereich des Restaurants: Es wurde eine Struktur geschaffen, die mit der Präexistenz in Dialog steht, wobei der zentrale Glasteil des Pavillondachs hervorsticht.