DE - ENG

Projekt zur Lottoziehung



Kleingartenprojekt in einem Baugebiet in der Nähe der Autobahnausfahrt Rovato, Provinz Brescia. Das Konzept beinhaltet die Schaffung einer Residenz, in der Sie eine intime, warme und einladende Atmosphäre atmen können. 11 kleine Villen mit je zwei Stockwerken, die in einem Halbkreis angeordnet sind, so dass der Hauptraum aller (Wohnzimmer) durch seine großen Fenster einen geschützten Bereich des körperlichen und visuellen Wohlbefindens überblickt, der durch einen gewundenen Park und ein Schwimmbad - Wellness - gestaltet ist. Die Beziehung zwischen dem Inneren des Hauses und dem geschützten Äußeren wird auch durch den Bodenbelag unterstrichen, der sich nahtlos nach außen drängt und den Kontakt zur Natur sucht. Besonderes Augenmerk wurde auf das Merkmal der ökologischen Nachhaltigkeit gelegt, alle Villen sind aus Holz, Dialog mit dem Kontext, Gestaltung des Projekts, ohne sich aufzudrängen und passen sich unumkehrbar ein. Die Zufahrt wurde im Grenzteil des Gebietes dezentralisiert, und alle Villen sind mit dem Auto erreichbar, wobei auch eine Art Privatsphäre gewahrt bleibt.